Back to the Future

In Fortsetzung des Projekts "Hipp & Hopp im Untergrund" hat nun das Jugentheaterprojekt "Back to the Future" Premiere.
Das Theaterprojekt ist ein "Bündnis für Bildung" zwischen Neuköllner Falken (sozialistische Kinder- und Jugendorganisation), der Berliner Geschichtswerksatt e.V. und der Initiative Theatermuseum Berlin e.V. finanziert durch das Programm "Theater für alle!" des Bundes Deutscher Amateurtheater (BDAT) mit Mitteln aus "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung"des BMBF. Das Projekt steht unter Schirmherrschaft der Archäologin Claudia Maria Melisch.
Der Eintritt ist kostenfrei, Spende erbeten.

Premiere am 15.Dezember 2016, 18.30h
Anton Schmaus Haus
Gutschmidstr. 37 - 12359 Berlin (Britz-Süd)

Zurück